Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Instrumentenkarussell

Instrumenten-Karusell

Für Schülerinnen und Schüler in der 1. Klasse

Die Kursdauer läuft über das ganze Schuljahr. Die Kinder erhalten pro Instrument ca. 6 Unterrichtseinheiten. Einige "tragbare" Instrumente, wie zum Beispiel Blasinstrumente, können die Kinder während dieser Zeit auch mit nach Hause nehmen. Kinder, die noch nicht wissen, welches Instrument für sie geeignet ist, sollen mit diesem Kursangebot unter qualifizierter Anleitung eigene Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Instrumenten sammeln. Das Erleben der Kinder steht im Vordergrund. In einer kleinen Gruppe (in der Regel 3 - 4 Kinder) können die verschiedensten Instrumente ausprobiert werden. Die Kinder können so ihre eigenen Vorlieben und Begabungen entdecken.

Instrumentenkarussell im Schuljahr 2019/20

Für die Musikschulstandorte Dinkelsbühl und Wassertrüdingen

Unterrichtsort: Dinkelsbühl, Nördlinger Str. 20
Unterrichtstag: Montag
Uhrzeit: 16:00 - 16:45 Uhr
Instrumente: Akkordeon, Schlagzeug, Klarinette, Klavier, Blockflöte, Saxophon
Pro Instrument 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Gruppenstärke: 3 - 4 Kinder
Änderungen vorbehalten!

Für die Musikschulstandorte Feuchtwangen und Herrieden

Unterrichtsort: Feuchtwangen, Jahnstr. 4
Unterrichtstag: Mittwoch
Uhrzeit 16:00 - 16:45 Uhr
Instrumente: Keyboard, Schlagzeug, Querflöte, Klavier, Blockflöte, Gitarre
Pro Instrument 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Gruppenstärke: 3 - 4 Kinder
Änderungen vorbehalten!

Theoriekurse

Für interessierte Schülerinnen und Schüler bietet die Städtische Musikschule auch Theorieunterricht an. Dieser Unterricht ist gleichzeitig Vorbereitung für die freiwillige Leistungsprüfung. Die hier angebotenen Theoriekurse haben die Schwerpunkte allgemeine Musiklehre und Gehörbildung. Für die Teilnahme am Theoriekurs ist eine zusätzliche Anmeldung erforderlich. Diese ist im Sekretariat oder bei den Fachlehrern erhältlich.

Leitung: Volker Oertel

Theoriekurs für D1 und D2:

  • Maximal 10 Personen